Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines/Geltung

Für die Geschäftsbeziehung  zwischen Produzent Helmut Schulze, Sparrstraße 6, 13353 Berlin (im Folgenden „PRODUZENT HELMUT SCHULZE“) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von  PRODUZENT HELMUT SCHULZE. Eine Zustimmung per E-Mail ist nicht ausreichend.

 

2. Angebot

Alle Angebote von PRODUZENT HELMUT SCHULZE sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und inhaltliche Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

 

3. Honorar, Buchung, Zahlungsbedingungen

1. Es gilt das vereinbarte Honorar gemäß der zum Zeitpunkt der Buchung/Auftragserteilung gültigen Preisliste.

2. Die für die Buchung/den Auftrag gegebenenfalls erforderlichen Reisekosten und notwendige Hotelbuchung von PRODUZENT HELMUT SCHULZE werden dem Auftraggeber/in nach Auftragserteilung zur Genehmigung mitgeteilt.

3. Die Reise- und Hotelkosten werden dem/der Auftraggeber/in unmittelbar nach Buchung schriftlich mitgeteilt und sind von ihm/ihr innerhalb von 7 Tagen zu zahlen.

4. Alle Zahlungen/Teilzahlungen erfolgen ausschließlich per Vorkasse, auf das in der Auftragserteilung aufgeführte Konto von PRODUZENT HELMUT SCHULZE, per Kreditkarte oder Barzahlung.

 

4. Urheber-, Nutzungsrechte

1. PRODUZENT HELMUT SCHULZE räumt Privatkunden bzw. Kunden im Sinne des § 13 BGB an den im Rahmen des Auftrags erstellten Bildern ein Recht zur Nutzung für den privaten Gebrauch ein. Gewerblichen Kunden wird ein Nutzungsrecht für den vertraglich vereinbarten Gebrauch eingeräumt. Darüber hinaus gehende Nutzungen bedürfen der gesonderten schriftlichen Vereinbarung und sind zu gesondert vergüten.

2. Die von gewerblichen Kunden genutzten Bilder sind bei Veröffentlichung mit der Urheberbezeichnung „PRODUZENT HELMUT SCHULZE, www.berlinerproduzent.com“ zu versehen.

3. Unterbleibt der Urhebervermerk gemäß Abs. 2, besteht Anspruch auf Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 100 % des jeweiligen Nutzungs-honorars.

4. PRODUZENT HELMUT SCHULZE räumt Privatkunden das Recht ein, die Urheberrechte von im Rahmen kostenloser Shootings gemachten Foto-/Videoclip-Aufnahmen zu erwerben. Die Rückkaufgebühr der Urheberrechte beträgt 200 % des gültigen Auftrags-Honorars gemäß aktueller Preisliste, mindestens jedoch 1.000 Euro.

 

5. Rücktritt, Ausfallkosten

1. PRODUZENT HELMUT SCHULZE behält sich vor gegebenenfalls im Falle der Stornierung eines Auftrages pauschalen Schadensersatz (Stornokosten) wie folgt zu fordern:

a. Foto-/Videoclip-Termine: - Stornierung 3 Wochen bis 1 Woche vor Beginn: 25 % des Honorars

     - Stornierung weniger als 1 Woche vor Beginn: 50 %  des Honorars

     - Stornierung weniger als 48 Stunden vor dem Fototermin: 100 % des Honorars

b. Shooting-Termine: - Stornierung 3 Wochen bis 1 Woche vor Beginn: 25 % des gültigen Auftrags-Honorars

        - Stornierung weniger als 1 Woche vor Beginn: 50 %  des gültigen Auftrags-Honorars

        - Stornierung weniger als 48 Stunden vor dem Fototermin: 100 % des gültigen Auftrags-Honorars

2. Übernachtungskosten

Im Falle der Stornierung durch den Kunden trägt der Kunde das Risiko möglicher Rücktrittskosten von Seiten des Hotels.

3. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein durch den Rücktritt bedingter Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist, als die gemäß Vertragsbedingungen geltend gemachten Stornokosten. PRODUZENT HELMUT SCHULZE bleibt vorbehalten, einen tatsächlich höheren Schaden geltend zu machen.

 

6. Haftung

PRODUZENT HELMUT SCHULZE haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für einfache Fahrlässigkeit haftet PRODUZENT HELMUT SCHULZE nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.

Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten gesetzlicher Vertreter und Erfüllungsgehilfen von PRODUZENT HELMUT SCHULZE.

 

7. Gewährleistung

Reklamationen bezüglich der Bildauffassung sowie der künstlerisch-technischen Gestaltung sind ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bei Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB behält sich PRODUZENT HELMUT SCHULZE das Eigentum an Lichtbildern bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

Bei Unternehmern i.S.d. § 14 BGB behält sich PRODUZENT HELMUT SCHULZE das Eigentum an Lichtbildern bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

 

9. Datenspeicherung/Datenschutz

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie uns dazu einfach einen Brief per Post. Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung per Post erfolgen.

 

10. Gerichtsstand

Alleiniger Gerichtsstand für beide Teile ist Berlin (Germany), soweit der andere Teil Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

 

11. Zusatzbestimmung

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

Stand - Berlin (Germany) im Dezember 2010

Produzent Helmut Schulze  -  Mail to:  info@berlinerproduzent.com

Mobil: +49 176 21652768  (auch per WhatsApp)

Alle Rechte vorbehalten ®

Kontaktformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.